Mohrenbrauerei

Flasche leer? Wir pfeifen drauf!

Fußball und Bier – das steht wie selbstverständlich für Verkaufserfolg. Um die Fans bei Laune zu halten, muss sich aber auch die Vorarlberger Biermarke Mohren immer wieder etwas Neues einfallen lassen. Die „EM-Anpfiff-Kampagne“ war so ein Einfall, der zehntausende Bierliebhaber zum Pfeifen brachte und schlussendlich in einem Weltrekord gipfelte.

  • mehr Information

    relevant:

    Anstoß zu einer pfiffigen Kampagne

    Fußball, Bier und begeisterte Sportfans – damit ist schon alles gesagt. 

    überraschend:

    „Instrumentalisierte“ Bierflaschen 

    Eine Brauerei-Kampagne, die nicht zum Biertrinken, sondern zum Pfeifen animiert, ist von Grund auf einzigartig. Den entscheidende Impuls lieferte das Produkt selbst. So wurde aus dem Getränk namens Pfiff ein Instrument mit aufgedruckter Tonleiter, aus der Bierkiste ein Notenblatt, aus Biertrinkern Musikanten und aus einem Bierfest ein Weltrekord. 

    zielsicher:

    Musikalische Talente und ein Weltrekord

    Durch das hohe Engagement des Kunden wirkte die Kampagne besonders nachhaltig. Zahlreiche Bier-Fans kamen der Aufforderung, eigene Pfeif-Videos zu posten, begeistert nach. Und wer dann noch beim Pfeif-Konzert in der vollbesetzen Messehalle zum Gelingen eines Weltrekordes beiträgt, behält die Marke bestimmt in guter Erinnerung. 

    Leistungen:

    - Marktanalyse
    - Zieldefinition
    - Konzeption
    - Kreation
    - Produktion
    - Publikation

Print/POS

Einleger für Bierkiste

em_anpfiff_kampagne_bierkiste_mohrenbrauerei

Digital/Content

Home-Videos von Kunden

em_anpfiff_kampagne_home_videos_mohrenbrauerei
em_anpfiff_kampagne_webauftritt_1_mohrenbrauerei
em_anpfiff_kampagne_webauftritt_2_mohrenbrauerei

Brand Experience

Weltrekord im Bierflaschen-Pfeifen in der Messehalle Dornbirn

em_anpfiff_kampagne_weltrekord_mohrenbrauerei
em_anpfiff_kampagne_weltrekord_teilnehmer_1_mohrenbrauerei
em_anpfiff_kampagne_weltrekord_teilnehmer_2_mohrenbrauerei

die3 News

Die Welt der Werbung dreht sich mal rasant, mal etwas langsamer. Damit Sie nichts verpassen, versorgt Sie unser Newsletter zur rechten Zeit mit spannenden News und Storys.