Zumtobel Licht

Online-Magazin: Print und Online erfolgreich verbinden

Für Zumtobel Schweiz hat der Schweizer Elektriker einen hohen Stellen­wert. Um ihn bei seinen täg­lichen Auf­gaben zu unter­stützen und über aktuelle Licht­trends zu infor­mieren, rief Zumtobel Schweiz das Ziel­gruppen-Magazin Lightlife Installation ins Leben. Gemeinsam mit die3 wurde die Publikation neu belebt. Zur gedruckten Aus­gabe kam ein multi­mediales Online-Magazin dazu, das dem digitalen Leser von heute optimal gerecht wird und somit eine zeit­gemäße Alter­native zum klassischen Blätter-PDF bietet. 

  • mehr Information

    relevant:

    Der Lightlife Installation richtet sich speziell an den Schweizer Elektriker. Dem­ent­sprechend sind auch sämtliche Themen ziel­gruppen­spezifisch auf­be­reitet und ge­staltet. So sind bei­spiels­weise Pro­dukt­vorteile spe­ziell aus dem Blick­winkel des Elektrikers beschrieben. Weiters gibt es Artikel zu aktuel­len Trends und Ent­wick­lungen in der Schweizer Licht­branche, Re­portagen über heraus­ragende Licht­projekte sowie hilf­reiche Tipps und Unter­lagen für den Arbeits­­all­tag. 

    zielsicher:

    Das Corporate Design ver­bindet Print- und Online-Magazin zu einer optischen Ein­heit. Gleich­zeitig wurden die Mög­lich­kei­ten beider Medien gezielt genutzt, um dem Nutzer das beste Lese­erlebnis analog als auch digital zu bieten. Dies wurde bereits bei der Planung und Er­stel­lung des Contents berücksichtigt. Neben der klas­sischen Bild-Text Reportagen im Print-Magazin gibt es für die Online-Ausgabe viel Zusatz­material, das als Download zur Ver­fügung ge­stellt, ver­linkt oder zur Visu­ali­sierung genutzt werden konnte. Für die Be­werbung auf Social-Media-Platt­formen wurden zu aus­ge­such­ten Storys kleine Ani­mationen und Videos erstellt. Außer­dem wurde das Magazin im News­letter sowie via E-Banner an­ge­kündigt. 

    überraschend:

    Print- und Online-Magazin stehen in keinem Kon­kur­renz­verhältnis, son­dern ergänzen sich sinn­voll zu einem Omni­channel-Projekt mit Mehr­wert. So wurden Inter­views und Projekt­re­por­tagen zu Videos und Bildern, die in der ge­druckten Aus­gabe keinen Platz hat­ten, zu er­weiterten Bilder­galer­ien. Hinzu kommen spiel­erische, aktive Features für den Leser. Somit bietet diese Art der Digi­tali­sierung gegen­über einem her­kömm­lichen Blätter-PDF, das die ge­druckten Inhalte 1 zu 1 wieder­gibt, zahl­reiche Vorteile. Be­ste­hen­de Inhalte lassen sich bei Bedarf außer­dem schnell aktualisiert und er­gänzen. Auf diese Weise können auch aktu­elle Themen aus vor­her­geh­enden Aus­gaben länger­fristig ge­nutzt und ge­lesen werden.  

    Leistungen:

    - Redaktion
    - Content Kreation
    - Gestaltung
    - Textierung
    - Produktion
    - Qualitätskontrolle

Gegenüberstellung des Digitalmagazins und der Printversion.

Für die digitale Ausgabe wurde der Content multimedial in Form von Videos und Bildergalerien aufbereitet. 

 

Innenseite Magazin Lightlife Installation Magazin Zumtobel Licht AG
Innenseite Magazin Lightlife Installation Magazin Zumtobel Licht AG Industrieleuchten
Innenseite Magazin Lightlife Installation Zumtobel Licht AG Shop-Beleuchtung
Innenseite Magazin Lightlife Installation Zumtobel Licht AG Meilensteine

 

Animierter Content für die Verbreitung auf Social Media

Um das Magazin auf Social-Media-Plattformen sowie dem Newsletter, der Webseite und dem E-Shop von Zumtobel zu bewerben, wurden zu ausgewählten Themen zusätzliche Animationen, Banner und Postings erstellt.

die3 News

Die Welt der Werbung dreht sich mal rasant, mal etwas langsamer. Damit Sie nichts verpassen, versorgt Sie unser Newsletter zur rechten Zeit mit spannenden News und Storys.